Sprachen

Integrationskurs B1

Ausbildungszeitraum 14.01.2019
Dauer der Ausbildung 600 Stunden + 100 Stunden Orientierungskurs
Unterrichtszeit Montag - Freitag:
Förderung Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Abschluss B1-Prüfung
Ausbildungsort Gesellschaft für berufliches Lernen mbH, Prager Str. 13, 04103 Leipzig
Ansprechpartner Manfred Wossalla - Büro: 0341 - 3319617
E-Mail kontakt@gbl-leipzig.de
Zielgruppe Zuwandererm Ausländer, Spätaussiedler
Zugangsvoraussetzungen Sollte noch keine Teilnahmeberechtigung vorliegen, muss ein Antrag beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder beim Bundesverwaltungsamt gestellt werden. Dabei helfen wir Ihnen gern.
Inhalte Der Sprachkurs besteht aus 6 Modulen mit jeweils 100 Unterrichtsstunden (UE), (1 UE = 45 Min.) und setzt sich wie
folgt zusammen:
3 Module Basiskurs
3 Module Aufbausprachkurs
Bei Kursbeginn erfolgt ein Sprachtest zur Ermittlung der
Vorkenntnisse und eine entsprechende Empfehlung zum Modul mit passendem Sprachniveau.
Am Kursende erfolgt ein Abschluss Sprachtest „Deutsch-Test
für Zuwanderer“ ,DTZ.
Bildungsziel Erreichung des Sprachniveaus B1 oder A2 und Erlangung
des Zertifikats (nach dem gemeinsamen europäischen
Referenzrahmen)
Bei nicht bestehen der Prüfung gibt es die Möglichkeit 300
UE zu wiederholen. Bitte sprechen Sie uns dazu direkt an,
damit wir sie individuell beraten können.

Angebot zum Downloaden

Zum lesen der Datei ist ein Adobe Reader notwendig! » get.adobe.com/de/reader

« zurück